Band

Info

Die fränkische Rockband VAN SCHELLN widmet sich den Problemen und Sinnfragen des Franken, vom Neigschmeggdn bis zum Broudwoschdghägg (Senf oder Meerrettich?). Dabei wird mal rotzig ungehobelt, mal majestätisch und eisern, immer aber mit „oddndlich Drugg“ in die Saiten gegriffen. 

Sowohl Gutgelaunte als auch Gnoschgauscherde kommen auf ihre Kosten, wenn mit der fränkischen Liebenswürdigkeit eines Fleischwolfs die Lebensart des Franken, seine Liebe zu Bierkellern, sein zwiegespaltenes Verhältnis zur „Ärbädd“ sowie allerhand weiteres „Gschmarri“, das ihn bewegt, besungen wird. Ihr aktuelles Album „Schellnbringer“ (2018) konnte die Band erstmals bei ihrem Debüt-Auftritt auf dem Summer Breeze Open Air 2018 in Dinkelsbühl live einem begeisterten Publikum präsentieren. Allmächd!

Band

Stock van Schelln von der Erlanger Rockband Van Schelln

Stock van Schelln

Gesang, Leadgitarre
Del van Schelln von der Erlanger Rockband Van Schelln

Del van Schelln

Bass, Hintergrundgesang
Wildmann van Schelln von der Erlanger Rockband

Wildmann van Schelln

Rhythmusgitarre
Rü van Schelln von der Erlanger Rockband Van Schelln

Rü van Schelln

Schlagzeug
Die Rockband Van Schelln aus Erlangen
Menü